Wenn Farben nicht zusammen passen, klingen sie nicht!

Ausstellung „Faben hören“ mit Bildern von Konrad Niemeier

Foto: Theo Wieland

Leuchtende Farbenpracht im Atelier an der Burg (schwäbische.de):

„Wer das Atelier an der Burg betritt, sieht sich sogleich einem farbenreichen weiblichen Akt mitten im Raum gegenüber. Von der Wandseite aus wird der Blick derweil angezogen von einer schillernd grüngelben Baumwiese, umrahmt von den geschmeidigen Holzfiguren des Skulpteurs Georg Freundorfner.“

„Seine Bilder sollen munter und fröhlich machen.“

Ausstellung „Faben hören“ mit Bildern von Konrad Niemeier (SÜDKURIER):

„Seine Bilderfindungen orientieren sich nicht mehr am gesehenen Natur-Vorbild. Die Formerfindungen sind teils formal rhythmisch bedingt, teils spielerisch.“ (Hans K. Schlegel)

Informationen zur Ausstellung und Veranstaltungsankündigung

Ausstellung „Farben hören“ im Atelier an der Burg

Die Ausstellung „Farben hören“ findet vom 01.06. bis zum 31.07.2013 im „Atelier an der Burg“ in Meersburg statt.
Farben hören

Ausstellungsvorschau

SÜDKURIER: Ausstellung „Faben hören“ mit Bildern von Konrad Niemeier

schwäbische.de: Leuchtende Farbenpracht im Atelier an der Burg

 

 

 

Ausstellungsort:
Atelier an der Burg
Höllgasse 6
88709 Meersburg

Atelier an der Burg
Lageplan anzeigen

Farbimpulse für die Zahnarztpraxis

Foto: Annina Baur

Über die Ausstellungseröffnung in der Praxis „Zahnarzt32“ und die Einführung von Hans K. Schlegel berichtet Annina Baur in der Stuttgarter Zeitung:

„Farben haben Konrad Niemeier von jeher begeistert. Seinen eigenen künstlerischen Stil zu finden sei ein langer und harter Weg gewesen, sagt Niemeier, der sich selbst im Lauf der Zeit von der naturellen zur abstrakten Malerei weiterentwickelt hat.“

Den ganzen Bericht können Sie hier lesen.

Seite 3 von 1012345678910